luftaufnahme solarberg in fürth

Infos für Social Media knackig verpacken

Animierte Grafiken für Sparda-Bank München

AUFGABE

Eine Bank ohne aktiven Social-Media-Auftritt? Heutzutage unvorstellbar! Da die Sparda-Bank München Fachleute für die Netzwerke inhouse hat, stehen wir beratend zur Seite und liefern immer wieder Input für neue Inhalte. Für Themen, die nicht einfach mit einem Bild oder einer Caption erklärt werden können, haben wir uns daher etwas Spezielles einfallen lassen, das den Social-Media-Managern der Bank neue Möglichkeiten gibt – animierte Grafiken.

KONZEPT

Zunächst auf zehn Folgen angelegt, dienen die rund 30- bis 45-sekündigen animierten Videos dazu, Informationen rund um die Bank zu vermitteln, die besonders hervorgehoben werden sollen: egal ob die Frauenquote im Vorstand, die Bilanz der Sparda-Bank München oder die Unternehmenskultur und -werte. Kurz und knapp, bunt und auffällig, präzise und prägnant werden die Inhalte von uns in einem Storyboard aufgeschrieben und mit Bildern versehen. Nach der Abstimmung mit dem Kunden erwecken wir sie zum Leben.


AKTION

Aus einfachen Grafiken werden animierte Bilder. Die Bewegung, Kamerafahrten, das Aufploppen neuer Figuren und Zahlen machen sie gerade für die sozialen Kanäle und den dortigen Kampf um Aufmerksamkeit so wirksam. Die Animationen catchen die Aufmerksamkeit der Social-Media-Follower nachweisbar, beginnen automatisch zu spielen und sorgen für höheres Engagement.

ERGEBNIS

Der Werkzeugkasten der Sparda-Bank München wurde erweitert. Mit der neuen Darstellungsform kann sich die Bank mit anderen Playern auf Facebook und Co. messen. Denn, nur wer neue Wege geht, kann auch seine (alteingesessenen) Follower noch überraschen. Und darauf kommt es an.


ganzkörperbild von jan frankowski

Ihr Ansprechpartner:

Jan Frankowski
Social-Media-Experte
0911 9747827
jan.frankowski@kontext.com


Kontakt

Telefon: 0911 974780 E-Mail: info@kontext.com